Archiv nach Kategorien Grundlagenwissen

Chinas Energiepolitik: Daseinsvorsorge im Vordergrund

Langfristige Planungen auf realistischer Grundlage Wenn deutsche Politiker und „Qualitätsmedien“ über China schreiben, dann fast immer in belehrendem Ton. China wird als der große Umweltverschmutzer mit massiven Defiziten bei Demokratie und Menschenrechten dargestellt. Zudem werde dort rücksichtslos kopiert, um dann mithilfe billiger, weitgehend entrechteter Arbeiterheere minderwertigen Ramsch in riesigen Mengen zu produzieren und damit die […]

Nach Ablauf der Subventionsparade wird es keine Windkraftwerke mehr geben

Die Windkraftlobby hat es selber erkannt Die topaktuelle Studie “WEITERBETRIEB VON WINDENERGIEANLAGEN NACH 2020” der Deutschen WindGuard GmbH wurde im Auftrag der Naturstrom AG in Düsseldorf erstellt und kann deshalb als objektiv gelten. Es sind demnach die Betreiber von Windkraftanlagen selber, die zum Schluss kommen, dass: Der Weiterbetrieb nach 20 Jahren pro Windkraft-Kilowattstunde Strom bis […]

SRF Blackout – Szenario mit vereinfachten Bedingungen

Geschrieben aufgrund von Notizen während der Sichtung der Sendung Blackout ses Schweizer Fernsehens SRF. Die Sendung Blackout wollte der Bevölkerung ein Gefühl vermitteln, wie es sich anfühlt, wenn die Stromversorgung während mehrerer Tage ausfällt. Das Szenario war so aufgebaut, dass ein europaweiter Stromausfall von 4 Tagen mit einem mehrwöchigen Mangelbetrieb thematisiert und in all seinen […]

Deutsche Unternehmer mischen sich in die Energiepolitik der Schweiz ein

Ableger des Deutschen Arbeitgeberverbands verbreitet Falschinformationen Der Deutsche Arbeitgeberverband lädt über seinen Ableger in der Schweiz auf den 14. Dezember nach Wollerau zu einem Informationsanlass ein, der die Schweizer Unternehmer gegen das ergriffene Referendum zur Energiestrategie 2050 (Energiegesetz) beeinflussen will. Dabei werden technische Aussagen gemacht, die weder der Realität noch dem Stand heutiger Wissenschaft entsprechen. […]

Die Vertreter der „erneuerbaren“ als betrogene Betrüger

Rechts überholt und elegant geschnitten Während Politiker und Ideologen den „Klimarettungsgipfel“ in Paris im Dezember 2015 vorbereiteten, hat sich im Windschatten dieser Entwicklungen schon längst eine weitere Spezies bereitgemacht, um Früchte zu ernten, die andere für sie gesät haben: Die smarten Banker und Hedgefondsmanager, die supercleveren unter den zahllosen Profiteuren und Steigbügelhaltern der „Energiewende“, die […]

Einsatz der „Öko-Garotte“ gegen das Auto

Dieselverbote? – Der Vernichtungsfeldzug gegen eine deutsche Top-Industrie Die Garotte war in früheren Jahrhunderten ein besonders niederträchtiges Hinrichtungsgerät, das ein qualvolles Ersticken des Opfers bewirkte, indem die Luftröhre langsam zusammengedrückt wurde. Heute kann man in Deutschland verfolgen, wie einer der wichtigsten Industrien des Landes – der Automobilindustrie – durch eine geschickte Rufmordkampagne in Verbindung mit […]

Windkraftlärm als Gesundheitsproblem seit 1987 bekannt

Die globale Verschwörung der Ökostromgewinnler Von Beginn weg war der globalen Windkraftlobby klar, dass die Messung mit dem dBA – Gewichtung nicht zielführend ist. Die A-Gewichtung berücksichtigt das menschliche Gehör im normalen Frequenzbereich über 20 Hz und kann die tieferen Frequenzen des Infraschalls nicht adäquat abbilden. Hörbarer Schall wird über die inneren Haarzellen an das […]

Grüne Energie und die seltenen Erden – ein paar Fakten

Es gibt bessere Argumente, liebe Windkraftgegner Die Diskussion über die Verwendung von Elementen der seltenen Erden in Bezug auf die Erneuerbaren Energien wird schon seit Jahren geführt. Nicht zuletzt die Gegner dieser Auswüchse haben hier wenig zur fachlichen Aufklärung beigetragen. Das Todschlag-Argument “Windkraftwerke vergiften die Umwelt in China” ist zu einfach gestrickt. Solche Halbwahrheiten dienen […]

Was ist gefährlicher: Kernkraft, Windenergie oder Stauseen?

Wie grüne Propaganda die Wahrnehmung verzerrt Deutschland leidet unter einer für Naturwissenschaftler schwer nachvollziehbaren Phobie. Grüne Anti-Atom-Dauerpropaganda, gebetsmühlenartig von der Mehrzahl der Medienvertreter in allen möglichen Varianten wiederholt, hat selbst bei so manchem Naturwissenschaftler dazu geführt, dass schon bei der Erwähnung des Themas Abwehrreflexe einsetzen, die mit rationalen Argumenten kaum zu durchdringen sind. Emotionen kochen […]

Spastik – die tödliche Erbkrankheit des EE-Stroms

Der große EE-Sprung nach vorn Deutschland wird zur Zeit wie ein Labortier für ein Experiment missbraucht, das gewisse Analogien zu einem anderen Versuch aufweist, der in der jüngsten Geschichte der Menschheit fürchterlich schief gelaufen ist und großes Elend über die Betroffenen gebracht hat: Der Versuch, aus ideologischen Gründen eine Entwicklung weit über die Toleranzgrenzen der […]