Der Heitersberg hat einen Bruder: Schwyberg

In diesen Tagen erreicht uns die freudige Mitteilung, dass der Verein “Rettet den Schwyberg” nun auch auf dem Internet präsent ist. Damit wird die wachsende Opposition gegen die unsinnigen Windkraftwerke in der Schweiz zusätzlich gestärkt.

Mit dem Verein “Rettet den Schwyberg” verbindet uns eine Freundschaft, die mit dem Podiumsgespräch gegen die Windradlobby im Herbst letzten Jahres begonnen hat.

Auf dem Schwyberg will die Greenwatt SA 9 Turbinen des Typs ENERCON 82, mit einer Nabenhöhe von 98 Metern aufstellen. Den Umweltverträglichkeitsbericht (UVB) zum Windpark Schwyberg  hat die IG WINDLAND einer vertieften Kontrolle unterzogen und ist zu katastrophalen Ergebnissen gekommen. Ein Gefälligkeitsgutachten für die Windradlobby par excellence!

Hier der Link zu unseren Freunden: www.rettet-den-schwyberg.ch

Die Kommentare sind geschlossen.