Windland-Lügnern gehört das Wahlrecht entzogen oder sie gehören ausgewiesen, Sie sind eine nationale Bedrohung*

*Der Autor Friedrich Mayer aus Deutschland hat uns folgende Gedanken zukommen lassen. Wir veröffentlichen das gerne, denn der Inhalt folgender Zeilen ist symptomatisch für den blinden Fanatismus der Ökofundamentalisten. Der Autor ist vollumfänglich selber verantwortlich für folgenden Inhalt und vertritt nicht die Meinung der IG WINDLAND, welche zum selben Thema etwas kritischer eingestellt ist und leicht differenzierter argumentiert. Für die Anmeldeprozedur, die den Autor stark verunsichert hat, möchten wir uns in aller Form entschuldigen, müssen aber festhalten, dass er da wohl so Einiges nicht verstanden oder schlicht überlesen hat … Die e-mail Adresse des Autors (Rwindenergie@web.de) wird im Netz von verschiedenen Pseudonymen verwendet und oft für Beschimpfungen Andersdenkender verwendet.

Nun aber zum Text, der uns “Friedrich Mayer” zukommen liess:

———————————————————————

Windland-Lügnern gehört das Wahlrecht entzogen oder Sie gehören ausgewiesen, sie sind eine nationale Bedrohung

Denn solche elendigen, bestochenen Lügner der Atomindustrie führen die Demokratie ad absurdum, d.h. die Demokratie kommt wegen Ihnen nicht zu den unbedingt nötigen Beschlüssen

a) gegen das  Ende der Ressourcen  schon in  40 Jahren
b) die Klimaerwärmung

Da Sie keine Lösung zur dauerhaften nationalen Stromversorgung haben, d.h.  über 40- 60 Jahre hinaus (unsere Sonne brennt noch 4,3 Mrd. Jahre u. solange wollen die Nahkommen Energie) gehören Sie eingesperrt- oder Ihnen die demokratischen Rechte entzogen.
B E T R Ü G ER  !
Des weiteren betrügen sie bereits, wenn man Ihnen beitreten will;  wo gibt es denn sowas, daß man , wenn man seine  Daten einträgt, n a c h  dem letzten Klick  erst erfährt, daß man –60.- Franken Mitgl.beitrag zu zahlen hat.
* Hiermit ist postwendend die vor wenigen Minuten erfolgte – unwissentliche – Beitretung gekündigt!

Pfui Teufel!
das Image vom ehrlichen, redlichen Schweizer  haben Sie, dankenswerter Weise nun bei mir  klar,  gestellt.
Ich wußte ja bislang nicht, daß i.d. Schweiz  soooo  gearbeitet wird.

LÜGNER erster Güte !
Eine E- 82  ergibt in 243m Entfernung eine Immission von 39,7 dB(A).
Ist das laut oder leise?
Hierzu einen simplen Vergleich, den Sie Lügenverein natürlich nie veröffentlichen  werden:
Aber: Ich werde Sie bei jedem  Vortrag  sooo erwähnen,  wie Sie es verdienen:

Faktum ist: gemäß §§…Bundes-Immissions-Schutzgesetz, TA (Techn. Anleitungen …. Deutschland:

I. “Ein Kühlschrank im Technisch Zeichnen -Büro, Entwickl. Büro, Ing.-Büro darf maximal 50 dB(A) INNEN  im Raum  erzeugen ………   sowie in allen  räumen, wo konzentrierte Denktätigkeiten stattfinden”!

II. “Der private Kühlschrank darf bis zu 55 dB(A)  I N N E N im Raum  erzeugen”

III. “Eine WindKraftAnlage darf an der nächsten belebten Hauswand  – AUSSEN  – nachts max.  40 dB(A)  erzeugen”.

Das sind die Fakten für die offensichtlich bestochenen Lügner!
Gibt es noch einen Funken Redlichkeit ???????
Sie – die Sie uns  der Gefahr  weiterer  Nuklerarkatastrophen aussetzen wollen,  wobei  ja das URAN  in 40 Jahren wie Erdgas u. Erdöl so ziemlich dem Ende zugehen. (Kohle 112- 240 Jahre) – das ist keine Sekunde in Bezug auf  4,3 Mrd. Jahre-
* (Uranpreis  in den letzten 7 Jahren um das 10 – fache  gestiegen!  Das wissen Sie nicht?)
Sind  Sie alle in der Volksschule durchgefallen- wie  sonst kann man derart verblödet sein?
Muss man dazu ein Ingenieur sein,  um zu wissen,   wenn die Ressourcen ausgehen, dann müssen wir eben u.a. das ungeheure  große Windpotential u. Sonnenpot. nützen ?????
* Flauten:
a) Lassen sich spielend mit  Pumpspeicherwerken (PSW)  ausgleichen, unendlich oft – ohne Dreck mit 80% Wirkunsgrad.
Das weiß dieser Lügenverein also nicht???  Sind das alles  Analphabeten?
b)  Und jederzeit zuschaltbare Biogas- und  Biomassewerke, Geothermie  füllen Flauten.

Sie sind ein wesentlicher Grund  für den Wandel der  Demokratie zur Ochlokratie, sprich der Herrschaft des Pöbels.
Ich (Waldbesitzer)  muss also wegen Ihnen weiterhin den Ruß + Schwefel auf meine Wälder niedergehen lassen u. in meine  Lunge.
Da Sie das Leben vieler mit Krebserhöhung offenbar gerne in Kauf nehmen (Ruß + Strahlenmüll)  –
ist eine Großoffensive gegen sämtliche Lügner nötig, wie Sie,  denen unsere Gesundheit keinen Pfifferling wert ist.

* Ungeheure Abwärme der AKW: 440 AKW  weltweit x 1200 MW * 64% Abwärme =  …………………………………….GW
Das rechnen Sie mal aus, wie völlig unnötig diese Abwärme-Leistung  Flüsse u. Atmosphäre erwärmt;
Wo doch AKW  CO2- frei seien, das nicht  stimmt: Richtig ist: 34- 60 g CO2/ kWhel.
Bei solcher AKTIVER HITZE -Entwicklung soll das Klima durch AKW  weniger erwärmnt werden????
Nur 25% der Nuklearenergie kommt an der Steckdose an !
Auch dazu sind Ihre Mitglieder zu blöde-  bzw. wollen es gar nicht  wissen- so zeigte  es sich, wenn man mit denen redete.

Ziehen Sie sich warm an- es kommen  windige Zeiten, auf Sie zu !
Denn solche verlogenen Zeitgenossen, wo wir doch angeblich eine Bildungsgesellschaft  haben, müssten eigentlich aus dem Lande ausgewiesen werden.
Bei diesem Bildungsstand kommt mir das Kotzen !
Überall ist alles lauter, jegliche Umgebungsgeräusche lauter –  als WKA – aber Sie bringen  es fertig, WKA als laut  zu  deklarieren !
Und Sie unterstellen , die dB(A)  seien gefälscht !
Pfui Teufel !

Die Kommentare sind geschlossen.