Archiv nach Kategorien Fanatismus der Ökofundamentalisten

Windkraftlärm als Gesundheitsproblem seit 1987 bekannt

Download Artikel als PDF Die globale Verschwörung der Ökostromgewinnler Von Beginn weg war der globalen Windkraftlobby klar, dass die Messung mit dem dBA – Gewichtung nicht zielführend ist. Die A-Gewichtung berücksichtigt das menschliche Gehör im normalen Frequenzbereich über 20 Hz und kann die tieferen Frequenzen des Infraschalls nicht adäquat abbilden. Hörbarer Schall wird über die […]

Solarstrom ist weder kostenlos noch unendlich verfügbar

Download Artikel als PDF Solarzellen: „Schwarze Löcher“ für Energie, Ressourcen und Geld Deutschlands Bevölkerung ist einer aktuellen Meinungsumfrage zufolge zu rund 90 % vom Sinn und Nutzen der „Klimarettung“ nebst der dazugehörigen „Energiewende“ überzeugt. Die massive, von Politik, Medien, Wirtschaft und Ausbildungseinrichtungen ständig wiederholte Indoktrinierung hat im Sinne der Verantwortlichen reichlich Früchte getragen. Über ihre […]

Von Hofnarren und ihren grünen Königinnen

Download Artikel als PDF An den französischen Fürstenhöfen des Mittelalters war es ausschliesslich den Narren erlaubt, die Obrigkeit und die Adeligen zu kritisieren. Besonders liberale Könige hielten sich Hofnarren, die zur allgemeinen Belustigung die offensichtlichen Mängel der aristokratischen Gesellschaft kritisieren durften. Diese Narrenfreiheit geniesst auch die christliche Fastenzeit, unsere „Fasnacht“. Bestens bekannt ist die Basler […]

Das 50-Milliarden-Dollar-Klima-Event

Download Artikel als PDF Zurzeit stirbt der Eisbär mal wieder auf unzähligen Titelseiten, so wie auf derjenigen der „Neuen Rhein Zeitung“ vom 23.9., wo er in großem Format auf einer kleinen Scholle verloren im Nordmeer treibt. Hintergrund ist die aktuelle, weltweit laufende Öffentlichkeitskampagne von Greenpeace, WWF und Co. zur Beeinflussung der Bevölkerung und der Politik […]

Das Gerede vom Rückgang der Strompreise

Download Artikel als PDF In den letzten Tagen wurde von interessierter Seite lautstark verkündet, dass der EEG-Zuschlag und damit die Stromkosten im kommenden Jahr erstmalig sinken werden. Grund ist ein erheblicher Überschuss auf dem sogenannten EEG-Umlagekonto zum Stichmonat Oktober, an dem die Zulage für das kommende Jahr festgelegt wird. Eine genauere Betrachtung zeigt jedoch, dass […]

Was ist gefährlicher: Kernkraft, Windenergie oder Stauseen?

Download Artikel als PDF Wie grüne Propaganda die Wahrnehmung verzerrt Deutschland leidet unter einer für Naturwissenschaftler schwer nachvollziehbaren Phobie. Grüne Anti-Atom-Dauerpropaganda, gebetsmühlenartig von der Mehrzahl der Medienvertreter in allen möglichen Varianten wiederholt, hat selbst bei so manchem Naturwissenschaftler dazu geführt, dass schon bei der Erwähnung des Themas Abwehrreflexe einsetzen, die mit rationalen Argumenten kaum zu […]

Energiewende: Land unter im Stromsee

Download Artikel als PDF Nur hohe Nutzungsgrade machen Sinn Die neue Fassung des Erneuerbare-Energie-Gesetzes ist unter Dach und Fach. Statt endlich einen sinnvollen Plan zu entwickeln, hat die Politik lediglich versucht, das Gezerre der einzelnen Lobbygruppen um die größten Anteile am Kuchen zu moderieren. An den Ausbauzielen wird nicht gerüttelt, und nur wirklich naive Zeitgenossen […]

Finnlands Gesundheitsministerium empfiehlt eine Pufferzone von 2 Km für den Bau von WKA

Download Artikel als PDF Die klassischen Windkraftländer Europas werden langsam aber sicher vernünftig Deutschland will in Bayern und Sachsen die 10H-Regelung einführen. Das bedeutet, dass eine Windkraftanlage nicht näher als das Zehnfache ihrer Gesamthöhe an bewohnte Gebäude heranreichen darf. In Finnland befürchtet man einen regelrechten Aufstand der Anwohner, wenn die Windkraftwerke weiterhin in einer Minimaldistanz […]

Schweizer Arbeitsplätze fallen der deutschen Energiewende zum Opfer

Download Artikel als PDF Deutsche Wind- und Solarexzesse rauben der Wasserkraft die Existenzgrundlage Der weiter massiv voranschreitende Ausbau der deutschen Kapazitäten bei der Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie wirkt sich mittlerweile immer verheerender auch auf die Nachbarländer aus. Die ohne Rücksicht auf den Bedarf produzierten, hoch subventionierten Strommengen schaden der Elektrizitätswirtschaft in den Nachbarländern gleich […]

Eine Bundesrätin und ihre waghalsigen Energiewenden

Download Artikel als PDF Oder „Ein Schuss in den Ofen“, wortreich ausgeführt Bundesrätin Doris Leuthard hat in der NZZ vom 5. Mai ihre Sicht der zukünftigen Energieversorgung dargestellt. Die ideologischen Ghostwriter aus dem Bundesamt für Energie haben einen etwas naiv anmutenden Erklärungsversuch für die europaweit gescheiterte Energiepolitik der deutschsprachigen Völker abgeliefert. Wie die unerklärbaren Verordnungen […]