Archiv nach Kategorien Landschaft

Gibt es eine spürbare Reduktion von CO2 durch Windkraft und Photovoltaik in der EU?

Download Artikel als PDF Ungefähr im Jahr 1990 hat der Boom für Windkraftnutzung und Photovoltaik so richtig begonnen. Die Zahlen der installierten Anlagen in Europa und der Welt sind eindrücklich. Heute sind wir in der Lage, nicht nur theoretisch, sondern praktisch beurteilen zu können, ob sich diese Investition von mehreren hundert Milliarden Euro gelohnt hat […]

Die Hampelmänner und Hampelfrauen der Windradlobby Schweiz

Download Artikel als PDF Ein Annäherungsversuch an die Beweggründe des Hampelseins In der Schweiz gibt es wenige Politiker und Agenten, die so richtig begeistert sind vom Thema Windkraftnutzung. Die Wenigen tun aber alles, damit die engen, räumlichen Verhältnisse optimal für die Überbauung der Landschaft ausgenutzt werden können. Das wird möglich, indem sie die Abstände von […]

Windpark auf dem Mont Crosin: massive Schäden und Probleme

Download Artikel als PDF Die Juvent SA, Betreiberin des Windparks auf dem Mont Crosin, hat diesen Herbst eine Routinekontrolle der Anlagen durchgeführt. Dabei sind massive Schäden an Rotoren und Flügeln zum Vorschein gekommen. Besonders die neuen Anlagen des Typs V90 sind davon betroffen. die meisten Reparaturarbeiten konnten durch einen speziellen Lift direkt an den Rotoren […]

England erlöst sich von neuen Windkraftwerken – Energieminister John Hayes löst Debatte aus

Download Artikel als PDF Artikel basiert auf Meldung der Daily Mail vom  31. Oktober 2012 by Christopher Booker Vier Jahre zuvor waren sich alle grossen Parteien noch einig: Man solle 100 Milliarden Britische Pfund in Windkraftwerke investieren und das ganze Land mit Windkraftwerken überziehen. Es schien damals der einzige Weg, die von der EU geforderten […]

Frankreichs grüner Sommer 2012: Sieben KKW Nennleistung aus Windkraft ergeben garantierte 38 MW Strom

Download Artikel als PDF Unter Präsident Hollande will jetzt auch Frankreich zu den grossen Ländern der grünen Energiebranche aufschliessen. Schon sind eine Leistung von 7’020 MW (7 GW) installiert, was der Nennleistung von 7 Kernkraftwerken à la Gösgen entspricht. Die Erwartungen sind gross, will Hollande im Jahr 2020 doch ganze 25% weniger Strom aus Kernkraft […]

Die „unabhängigen“ Experten der Windradlobby

Download Artikel als PDF Für die oft nicht nachvollziehbaren Behauptungen der weltweit agierenden Wind- und Solarlobby gibt es in der Regel keine fundierten und unabhängigen Studien. Das hindert diese Leute nicht daran, ihre eigenen Aussagen mit „Studien„, „Berichten“ und pseudowissenschaftlichen Behauptungen zu unterlegen – meist ohne den dazugehörigen Link oder eine überprüfbaren Quellenangabe mitzuliefern. Manchmal […]

Nordholland verbietet neue Windmühlen

Download Artikel als PDF Nach Ansicht der Regierung der Provinz Nordholland sind Windparks eine grosse Verschandelung der Landschaft und werden deshalb verboten. Betroffen sind 20 geplante Windparks. Ein einziger Windpark im sogenannten Wieringermeer kann noch gebaut werden. Windkraft hat für das magere Ergebnis zu viele Nachteile Obwohl die Gegend als für Windkraftwerke gut geeignet gilt […]

Windenergie in Europa: Chronik eines angekündigten Todes

Download Artikel als PDF Strom ist nicht speicherbar. Wenn Strom nicht sofort verbraucht wird, ist er in der Form als elektrische Energie komplett verloren. Man kann den nicht verbrauchten Strom nur in eine andere Form der Energie umwandeln. Das bedeutet im besten Fall einen Verlust von 30%, wenn die Speicherung der Energie (nicht des Stroms) […]

Die europäiche Population des Rotmilan ist schon durch wenige Windkraftwerke gefährdet

Download Artikel als PDF Der Rotmilan (Milvus milvus) ist eine gefährdete Spezies. Die Population ist europaweit abnehmend. Nur in einzelnen Länder ist die Population einigermassen stabil.  Darunter befindet sich die Rotmilanpopulation der Schweiz. Auf den europäischen Listen der Vogelschläge rangiert der Rotmilan jeweils zuoberst. Ein wichtiger Grund, warum der Rotmilan in der Schweiz noch ein […]

Der Windpark-Widerstand lodert auf dem Piz Sezner

Download Artikel als PDF Am Samstag Abend brannten von Nizza bis Wien Höhenfeuer als Erinnerung an die Nachhaltige Nutzung der Alpen. Auf der Alp Sezner bei Obersaxen haben die Gegner des Windparks Surselva ebenfalls eines angezündet. Auf über 2300 Meter über Meer treffen sich die Landschaftsschützer aus der ganzen Region, um auf die Problematik von […]