Archiv nach Autoren Referate

The winds of change

SPECTATOR, Matt Ridley, 3. März 2012 Der Artikel ist so gut, dass er hier verewigt werden soll. Original unter http://www.spectator.co.uk/essays/all/7684233/the-winds-of-change.thtml ————————————— The government has finally seen through the wind-farm scam – but why did it take them so long? To the nearest whole number, the percentage of the world’s energy that comes from wind turbines […]

Widerstand gegen Windparks in Deutschland: 3’000 Meter Abstand gefordert

Berliner Morgenpost, 11. Dezember 2011, von Regina Köhler und Gudrun Mallwitz Streit über Windparks spaltet Brandenburg Foto: Massimo Rodari Der Bau von immer mehr Windrädern sorgt in vielen Brandenbuger Dörfern für Ärger. Während die einen ihre Heimat vor dem Lärm der lauten Anlagen schützen wollen, sehen die anderen nur das Geld, das sie als Grundstücksbesitzer […]

USA: Tausende stillgelegte Windkraftanlagen verschandeln die Landschaft

Von Jonathan Benson, Kopp Online 1.12.2011 Quellen: DailyMail / toryaardvark / NaturalNews Sie waren buchstäblich die »Leuchtfeuer« der Bewegung für »grüne« Energie in den USA: Für Bau und Betrieb riesiger Windkraftanlagen wurden, unter dem Banner der Nutzung erneuerbarer Energien, von der US-Regierung Subventionen in Milliardenhöhe aus Steuergeldern aufgewendet. Doch hohe Wartungskosten, beträchtliche Ausfallraten und schwankende Witterung, […]

Windland-Lügnern gehört das Wahlrecht entzogen oder sie gehören ausgewiesen, Sie sind eine nationale Bedrohung*

*Der Autor Friedrich Mayer aus Deutschland hat uns folgende Gedanken zukommen lassen. Wir veröffentlichen das gerne, denn der Inhalt folgender Zeilen ist symptomatisch für den blinden Fanatismus der Ökofundamentalisten. Der Autor ist vollumfänglich selber verantwortlich für folgenden Inhalt und vertritt nicht die Meinung der IG WINDLAND, welche zum selben Thema etwas kritischer eingestellt ist und […]

Suisse Eole: Jetzt handelt man endlich – private Windparks in den eigenen Vorgärten als ultimative Lösung

Eine kleine Sensation Die Aktivisten der Windradlobby gehen aufgrund der Geschehnisse in Japan in die Offensive! Wie Reto Rigassi, Geschäftsführer der Suisse Eole  heute an einer eigens einberufenen Pressekonferenz mitteilt, wollen die privaten Exponenten endlich vorwärts machen mit dem Aufstellen von Windkraftanlagen. Es sei absolut notwendig, zur Rettung unserer Zivilisation, dass jetzt etwas geschehe und […]

Naturama Aarau: Eingangsreferat zur Diskussion „Wieviel Gegenwind hat die Windenergie“ von Hans Christoph Binswanger

Windenergie Aargau Aarau, 27. April 2010 Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung: Prof. Dr. Hans Christoph Binswanger IWÖ-HSG Tigerbergstrasse 2 CH-9000 St. Gallen Meine Damen und Herren, In meinem einleitenden Referat möchte ich einige generelle Bemerkungen machen zur Förderung der erneuerbaren Energien in der Schweiz und einige spezielle Bemerkungen zur Förderung der Windenergie in der Schweiz und […]